Das aktuelle Schuljahr

"Kindern das Leben zumuten! - Selbständigkeit in der Pubertät."

Vortragsabend in der Graf-Bernhard-Realschule

Pubertät, eine spannende Zeit – für die Jugendlichen selbst, wie aber auch für ihre Eltern!
Aus Kindern werden Jugendliche, die schließlich zu jungen Erwachsenen heranreifen.
Die Phase der Pubertät ist (auch) ein Weg aus der Abhängigkeit kleiner Kinder von ihren
Eltern hin zur notwendigen Selbständigkeit erwachsener Menschen. Eine Entwicklung, die
gut begleitet werden will und ein Lernprozess für alle Beteiligten ist: für die Kinder und
Jugendlichen, die zunehmend mehr Selbständigkeit erlernen müssen – diese aber auch
einfordern - und für die Eltern, die vor der Aufgabe stehen, genau diese Selbständigkeit zu
ermöglichen, zu fördern und zuzulassen.
Dieser Abend will Mut machen zu etwas mehr Gelassenheit im Umgang mit der Phase der
Pubertät und will Impulse geben, Selbständigkeit zu erlernen, zu fördern und zuzulassen.
Als wichtigstes Element dabei immer im Blick: die Beziehung zwischen Eltern und ihren
jugendlichen Kindern

Seien Sie versichert: Der Blick wird freier für das ein oder andere Wunder der Entwicklung
und Eltern wie Jugendliche können bereichert aus der Phase der Pubertät herauszugehen.

Termin: Mittwoch, 12. Juni 2019, 20.00 Uhr
Ort: Graf-Bernhard-Realschule, Sandstr. 7, Lippstadt-Lipperode

Info und Kontakt: Frau S. Berger, Schulsozialarbeiterin

Referentin: Julia Fisching-Wirth (Dipl.-Soz.-Päd., Dipl. Rel.-Päd., Trainerin für Kess-erziehen), Paderborn